Isis S.

Nach multiplen Brüchen im Arm lies die Beweglichkeit sehr zu wünschen übrig. Ich war auf der Suche nach Hilfe auch auf der körperlichen Ebene – Materie – und stieß so zufällig auf MAP8.
Aminosäuren sind ja der Baustein nahezu aller Körper-Bestandteile. Die ersten 3 Tage nach Start mit MAP8 startete eine Art „Entrümpelung“.
Nach wenigen Tagen waren die bis dahin bestehenden Schmerzen nahezu verschwunden – inklusive der mich lange plagenden Rückenschmerzen.